Fahrplanänderungen der MKB-MühlenkreisBus zum 28.08.2019

am . Veröffentlicht in Nahverkehr

Zu Beginn des neuen Schuljahrs am 28.08.2019 gelten bei der MKB-MühlenkreisBus GmbH in einigen Bereichen neue Fahrpläne. Hier ein Überblick der wichtigsten Änderungen:

Bereich Lübbecke und Rahden

Als neue Linien 631 bis 633 werden die bisherigen freigestellten Schülerverkehre in der Stadt Rahden in den ÖPNV integriert. Im Einzelnen sind dies die Linie

  • Linie 631 „Grundschulverkehr GS Varl“,
  • Linie 632 „Grundschulverkehr GS Rahden“ und 
  • Linie 633 „Tielge – Pr. Ströhen – Wehe – Tonnenheide – Rahden“ und zurück

Die bisherigen Fahrpläne sind dabei weitestgehend übernommen worden.

  • Auf der Linie 514 „Stadtverkehr Lübbecke“ wurde, zur Verbesserung der Pünktlichkeit, der Fahrweg verändert. Die Haltestelle „Gasstraße“ wird an einen neuen Standort (Höhe Stadtwerke) verlegt und die Haltestelle „Finanzamt“ entfällt ersatzlos.

Bereich Bad Oeynhausen

Im Schülerverkehr zu den Schulen in Bad Oeynhausen (Linie 614) wurden die An- und Abfahrten neu geordnet, so dass es einige Anpassungen der Abfahrtszeiten an den jeweiligen Haltestellen gibt.

Bereich Petershagen

  • In der Stadt Petershagen gilt auf den Taxibuslinien „Nordost“ und „Ost“ künftig, auf-grund der besseren Koordinierbarkeit der Fahrtroute, eine Voranmeldezeit von 60 Minuten bei der OWL V-TaxiBus-Dispositionszentrale unter der Tel.-Nr. 0 52 31 / 97 76 81.
  • Die Grundschule Petershagen wurde an den Standort der bisherigen Hauptschule verlegt. Dadurch werden einige Fahrten über die in „Koppelweg“ umbenannte Haltestelle geführt.

Auf der Webseite der MKB (www.mkb.de) und bei der Servicegesellschaft OWL Verkehr GmbH (www.owlverkehr.de) werden die angepassten Fahrpläne in den nächsten Tagen zum Download veröffentlicht und in die elektronische Fahrplanauskunft eingespielt.

Gerne beantworten auch die Mitarbeitenden an unserem Servicetelefon unter der Nr. 0571 93444-28 Ihre Fragen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.